Home > Seattle > Seattle rockt noch immer

Seattle rockt noch immer

Heute am Sonntag, den 18. Februar 2007 fällt mir auf, daß ich mich einen Monat lang nicht um meinen Blog gekümmert habe. Glücklicherweise war der Monat Februar nicht halb so öd wie der Januar, im Gegenteil, sogar sehr spannend. Wettertechnisch auch wesentlich erfreulicher, also keine Klagen! Bei Mikroweich hat sich auch einiges getan. Wir haben ja in meinem jetzigen Team gerade unser Produkt XNA Game Studio Express auf den Markt gebracht (das war am 11. Dezember), dann war erstmal Weihnachten und Urlaub angesagt, und im Januar hab ich mir überlegt, dass es doch ganz spannend wäre, mal wieder was Neues zu machen. Also schwupp mal mit ein paar Leuten gequatscht, mit denen ich in der Vergangenheit zusammengearbeitet habe und siehe da, alle ganz begeistert von den neuen Windows-Plänen. Langer Rede kurzer Sinn: Am 5. März wechsele ich zum Windows-Team über. Da ich Mitglied im Windows XP Produktzyklus war (Audio/Video Platforms Team damals), kenn ich dort noch viele Leute. Freu mich drauf. Windows Vista ist gerade herausgekommen, und jetzt geht die Planung der neuen Version los. Mein Job wird sich darauf konzentrieren, wie Kundenfeedback direkt zu Beginn des Planungsvorgangs mit eingebaut wird. Genau mein Ding. Gleichzeitig tut mir das schmerzhaft leid, mein jetziges Team im Xbox-Land zu verlassen, da die ne sehr spaßige Truppe sind und auch sehr ambitionierte Pläne für die Folgeversionen in der Mache haben. Die Entscheidung war also schwer, aber bei Windows gibt es letztendlich wirklich unbegrenzte Möglichkeiten (ist einfach eine viel umfangreichere Operation). Nun denn! Das von mir.

Der heutige Blogeintrag soll aber eigentlich meinem begabten Partner Gerry gewidmet sein.  Ich habe mich am letzten Wochenende damit beschäftigt, ihm mehrere spaces einzurichten (erstmal mit der Konkurrenz MySpace, da dort schon alle Musiker lustig ein Friends-Netzwerk betreiben). Die stell ich Euch hier mal mit Fotos vor. Audio-Clips sind jeweils auf den entsprechenden Webseiten abspielbar. Ich gehe chronologisch vor:

1. Paisley Sin

Dies Projekt ist Gerrys ältestes. Die Band entstand 1984 und hat so richtig den Grunge-Rausch mitgemacht, obwohl der Sound von Paisley Sin viel softer war. Die Band war bis ca. 1996 ziemlich aktiv in Seattle. Hier sind ein paar Fotos aus der Zeit:

  

2. 60 Cycle Hum

Dann kam 60 Cycle Hum, ein Einschub in die Paisley Sin Zeit. Etwas schneller das ganze. Auf diesen Fotos kaspert Gerry mit dem Bassisten Robert Stewart rum, der unter anderem auch in der Band Fiasco aktiv ist. Robert war auch schon in Paisley Sin am Bass und spielt auch in der heutigen Band The Deadly Sundays mit Gerry. Diese alten Fotos hab ich mal in der hintersten Ecke im Keller gefunden, in so einem alten Ordner von Gerry. Flugs die Negative eingescannt. Das Resultat entzückte mich! Solche coolen Fotos… Gerry muss da ca. 20 gewesen sein.

  

  

 3. Sylvan Smith Solution

Dies Projekt wird Euch bekannt vorkommen, da Euch allen schon eine CD aufgedrängt wurde. Wenn Ihr weitere möchtet, bitte Bescheid sagen, wir haben im Keller noch etwa 400 Stück davon (1000 sind produziert worden). Wenn wir das nächste Mal nach Alemania kommen (sieht nach Mai aus), können wir einen Stapel mitbringen und nach Bedarf flächendeckend verteilen. Und wenn Ihr’s gaaa nich abwarten könnt, dann gibt’s die CD auch bei AmazonHier sind die Fotos aus denen das Albumcover entstand:

 

    

4. The Deadly Sundays

Momentan steht diese Truppe von Musikern wieder auf AC/DC. Fotos und die letzten Soundbits des gegenwärtigen Projekts findet Ihr auf dem entsprechenden Space. Fotos sind noch rar im Moment.

Ok, das war’s für heute in Sachen Musik. Als nächstes werden wir uns die Business-Idee von "Sell A Band" angucken. Interessantes Konzept.

Haltet Euch fruchtig! — T.

Categories: Seattle
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: