Archive

Archive for September, 2007

Sommer endgültig vorbei

September 30, 2007 1 comment

Bevor es morgen schon gleich Oktober ist, will ich heute, am Sonntag d. 30. September 2007 noch schnell einen kleinen Nachruf auf den Sommer 2007 verfassen. Draußen regnet es nämlich in Strömen, was einem schon mal rechtzeitig einen Vorgeschmack auf die kommenden vier Monate liefert. Toll. Schon gestern musste ich in einem überdimensionalen Regenponcho mit Putzi den Samstagausritt antreten, heute verkneife ich mir den Stallbesuch ganz. Dass der Sommer hier ganz prima war, beweist mein Kerzenhalter, der oben im Schlafzimmer vor den Westfenstern steht:

Die Kerzen können nun in den Müll, und die neue Garnitur wird bis Juli 2008 gerade wie ne Eins stehen.

Dann noch ne lustige Story:  Es gibt schon seit vielen Jahren einen fantastischen Radiosender in Seattle, der auch via Internet sendet: KEXP. Ich höre den oft und gerne, wenn ich auch nicht alle specialty shows so berauschend finde (die Country-Sachen vermeide ich und auch einige andere shows, die mir zu Hare-Krishna-mäßig sind). Aber wenn Ihr mal reinhören wollt: Wochentags jeden Morgen von 6 Uhr bis 10 Uhr unserer Zeit (also 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Deutschland) ist der DJ "John in the Morning" dran. Sehr cool! Neulich abends (genauer gesagt, am 25. September um kurz vor 20.00 Uhr) war ich hier also zugange zu Hause, hab an irgendwas rumgekramt (Papierablage oder Aufräumaktion, irgendsowas), das Radio lief, und plötzlich wusste ich nicht mehr, wo ich war. Es lief HEINO im Radio, "Caramba, Caracho, ein Whiskey", ich dachte, "Hä? Ägypten? Rembrandt", ich musste mit der Ablage innehalten und kurz sicherstellen, dass ich mich nicht versehentlich in Zeit und Raum rückwärts und gen Osten bewegt hatte. Hier der Beweis von der Playliste des Senders (man kann übrigens auch alle Shows nochmal ablaufen lassen, die sind alle im Archiv gespeichert):

Heino auf KEXP

Was beim genaueren Hingucken sehr lustig ist – der Plattentitel ist als "Seine Groben Erfolge" verhunzt worden, grins:

Heino

So, das nur kurz aus Seattle!  Jetzt werde ich mich in die Fluten stürzen und irgendwas sinnvolles mit meinem Sonntagnachmittag anfangen.

TATA – T.

Advertisements
Categories: Uncategorized